Unsere Leistungen

Da jeder Mensch einem individuell unterschiedlichen biologischen Alterungsprozess unterliegt, ist eine sorgfältige Analyse die Basis jeder Behandlung.
Die Anti-Aging-Therapie ist eine sehr komplexe Behandlung. Insbesondere vor der Gabe von Hormonen und Vitalstoffen ist eine entsprechende Blutuntersuchung notwendig, um festzustellen, ob ein Mangel an Vitalstoffen und Vitaminen vorliegt oder ein Ungleichgewicht im Hormonhaushalt besteht. Je nach Befund wird dann für die Frauen/Männer ein Behandlungsplan erstellt, der die individuell dosierte Gabe von Hormonen und /oder Vitaminen vorsieht und durch Blutkontrollen regelmäßig überwacht wird. Denn ein Zuviel an Hormonen kann sich ebenso nachteilig auswirken wie ein Zuwenig.

Diagnostisches Angebot als Grundlage eines individuellen therapeutischen Konzepts umfasst:

  • Ausführliches ärztliches Gespräch
  • Ausführliche ärztliche Untersuchung
  • Laboranalysen*
  • Hormonstutus
  • Oxydotiver Stutus
  • Immunstatus, Ihre persönlichen Ziele
  • Age-Scan für Ihr persönliches biologisches Alter (Biomarkerprofil) Knochendichtemessung mit Ultruschall (Osteoporose) , Herz-Kreislauf-Funktion, Lungenfunktion
  • Bestimmung des Fett-Muskel-Wassergehalts (body composition)
  • Bestimmung von Umweltgiften
  • Zustandsdiagnostik der Gefäße
  • Lactatbestimmung
  • Sensorik (Sehen, Hören, Vitalitätsempfinden)
  • Stresscoping -Tests
  • Reaktionsbestimmung nach visuellem und akustischem Reiz Gedächtnistest Grundstimmung (Depressionsskala)
  • Muskuläre Parameter (grobe Muskelkraft, Muskelgeschwindigkeit, Muskelkoordination)
  • nach Bedarf

Ob bei Ihnen ein Hormonmangel vorhanden ist, können Sie im Selbsttest erfahren. Siehe Selbsttest.